service 532 seo suchmaschinenoptimierung DenPhaMedSEO: Suchmaschinen aktiv optimierung:

Die SEO-Kernelemente für Praxen und Apotheken

Internet war früher ein passives Medium – man sollte und konnte dank verschiedener Suchmaschinen im Internet gefunden werden. Jeder Notdienstkalender von Städten und Gemeinden im Internet erfüllt noch heute genau diesen Zweck. Längst aber ist es möglich, im Internet aktiv Kunden und Patienten auf die eigenen Websites zu leiten. Dazu müssen Internet-Auftritte mit Blick auf Suchmaschinen optimiert werden.

Vom Treibnetz zur Angel oder zum Leuchtturm im WWW

Marketing und seine Maßnahmen müssen mit der Zeit gehen, sonst verlieren sie ihre Wirkung. Denn veraltete Methoden verlieren an Reichweite und sprechen weniger Kunden oder Patienten an. Es ist ein bisschen wie bei der sprichwörtlichen Zeitung von gestern. Die ist auch nur noch zum Fische einpacken gut.

service 532 seo suchmaschinen optimierung leuchtturm DenPhaMed

Doch es geht nicht darum, das Rad immer wieder neu zu erfinden. Vielmehr müssen Nachrichten auf eine frische Art über neue Medien transportiert werden – und genau da hilft SEO. Ein gutes Suchmaschinen-Konzept wird also alle Maßnahmen, die Ärzte, Zahnärzte oder Apotheker bislang durchgeführt haben, erfassen. Die älteren Markting-Maßnahmen werden gewissermaßen modernisiert.

Unser Tipp

Legen Sie in Ihren Apotheken und Praxen einen Ordner an, in dem sie alles sammeln, was Sie an PR- und Marketing-Maßnahmen bisher schon gemacht haben. Auf Papier wie z.B. Artikel, Anzeigen, Flyer, Handouts, Aushänge, Werbungen, Aktionen, Einladungen zu Veranstaltungen etc. Aber selbstverständlich auch Ihre Digitalen Maßnahmen: Newsletter, Werbefilme im Praxis- oder Apotheken-TV, Powerpoint-Vorträge, Online-Aktionen auf der Webseite, Mitschnitte von Auftritten im Fernsehen oder Rundfunk, auch wenn es nur das Lokalradio ist, Postings in sozialen Medien, Kunden-Info-Mails und vieles mehr. Selbst den Ansagetext auf Ihrem Anrufbeantworter, denn das ist ja oft das erste, was potentielle Kunden oder Patienten von Ihnen direkt zu hören bekommen.

Bitte halten Sie das nicht für überflüssige Arbeit, sondern sehen Sie darin Ihren wertvollen persönlichen Fundus für alle zukünftigen SEO-Maßnahmen.

Die perfekte Welle schaffen…

Mit den Informationen über bisherige Marketing-Anstrengungen können SEO-Profis Ihre Botschaft fürs Internet tauglich machen:

service 532 seo suchmaschinen optimierung welle DenPhaMed

Sie stellen diese Botschaften nämlich nicht einfach mal schöner, mal schmuckloser online, sondern sie übersetzen sie in die Sprache des Internets.

Die eigene Webseite wandelt sich von einer virtuellen Visitenkarte im Internet zu einer modernen Dialog-Plattform, die in Zeiten der Digitalisierung auch für Praxen und Apotheken einen besonderen wirtschaftlichen Nutzen generieren sollte. 

Das bedeutet konkret, dass die eigene Webseite konsequent nach definierten Zielgruppenaspekten sowie den Patienten- oder Kundenerwartungen organisiert wird und alle Praxisnachrichten entsprechend übersetzt und damit für die Online-Gemeinde tauglich gemacht werden. Wer dann auch obendrein all seine wichtigen Nachrichten mit einem darauf abgestimmten E-Mail-Newsletter auch noch gezielt an alle Kunden oder Patienten heranträgt, der profitiert doppelt – denn der Patienten- oder Kundenkreis gewinnt dadurch einen spürbaren Informationsvorteil und es wird automatisch mehr Traffic auf der Webseite generiert.

Gut gemacht und über einen längeren Zeitraum optimiert, ergibt sich so die perfekte Welle, die Ihnen tatsächlich genau die richtigen Interessenten auf Ihre Webseite spült. Nachweislich und ohne zusätzliche Werbekosten für Internet-Anzeigen.


Wie genau funktioniert SEO?

Suchmaschinenoptimierung beinhaltet alle Maßnahmen, die dazu dienen, dass die eigenen Nachrichten von Suchmaschinen höher, wichtiger, authentischer und aktueller gewertet werden als die der Konkurrenz.

service 532 seo suchmaschinen optimierung info DenPhaMedKurzum: SEO sorgt dafür, dass die eigene Webseite in den Suchanfragen deutlich weiter vorne zu finden ist als bisher.

Das wiederum bedeutet auch, dass Sie und Ihre Praxis oder Apotheke mit Ihren Botschaften schneller und einfacher von Interessenten gefunden werden und dass Ihre Kunden und Patienten schon anhand Ihres Rankings in den Suchmaschinen erkennen, dass sie bei Ihnen goldrichtig aufgehoben sind. 

Und genau darauf zielt auch die Webseite ab, die wir in unseren Starter-Paketen automatisch mitliefern. Mehr


Positionierung kommt von Position

Seit Jahren belegen Statistiken immer wieder aufs Neue, dass „User“ oder „Surfer“ – also Internetbenutzer – im Normalfall nur das als relevante Suchtreffer wahrnehmen, was auf der ersten Seite der Suchmaschine zu finden ist. Wer weiter unten zu finden ist, ist leider unsichtbar. Es kommt also darauf an, dass man mit seiner Seite von den Suchmaschinen weit oben gelistet wird, mit einem Ranking unter den ersten zehn oder maximal 20 Einträgen. Um die eigene Positionierung ganz an der Spitze der Suchergebnisse sicherzustellen, bietet sich außerdem eine professionelle und zielgenaue Suchmaschinenwerbung an. Mehr


Ein Selbsttest für alle – garantiert wertvoll und erkenntnisreich

Bitte rufen Sie eine beliebige Suchmaschine mit dem PC, Tablet oder Smartphone auf und suchen Sie nach Ihrer eigenen Webseite. Sie werden möglicherweise feststellen, dass Sie schon ganz oben stehen. Ist damit alles gut? SEO schon erledigt? Aller Voraussicht nach nicht.

service 532 seo suchmaschinen optimierung selbsttest DenPhaMedAngenommen, Sie wären Tierhalter und benötigen einen Tierarzt und geben „Tierarzt“ zum Beispiel in das Google-Suchfenster ein. Das Ergebnis werden Tierarzt-Seiten in Ihrer Umgebung sein. Warum? Weil die Suchmaschine Ihren Standort feststellen kann und annimmt, dass sie nicht weit fahren wollen. Nähe ist also ein wichtiges Suchkriterium, das sich Ärzte und Apotheker wunderbar zu Nutze machen können.

Versuchen Sie es nun bitte mal mit folgendem Suchbegriff: Tierarzt Dr. Dolittle – einfach, weil Sie eine Praxis finden wollen, die „mit den Tieren spricht“, die also vermeintlich einen besonderen Draht zu Tieren hat. Nun finden Sie Tierarztpraxen auch von weiter weg. Der richtige Name ist also ebenfalls wichtig. Mehr

Angenommen Sie finden ein verletztes Wildtier auf einem Spaziergang im Grunewald. Was geben Sie in Ihr Smartphone ein, um eine geeignete Praxis zu finden, die das Tier auch wirklich behandelt? Wahrscheinlich etwas wie „Tierarztpraxis für Wildtiere Berlin“. Jetzt bekommen Sie ganz spezifische Adressen angeboten, die auf Wildtiere abzielen. Das ist das Kriterium einer gesuchten Leistung.

Nähe – Name – Angebot/Leistung: Das ist noch längst nicht SEO, aber ohne das funktioniert SEO nicht richtig. Sie wollen mehr wissen? (Mail an Zentralbüro)