arztpraxen 11 praxisbewertung DenPhaMedPraxisbewertung und Wertermittlung

Die Praxiswertermittlung ist eine ganz eigene Disziplin für sich. Denn es erfordert breites Wissen im Medizinmarkt, im Bereich der Finanzierungen und Steuern sowie langjährige Erfahrung mit Patientenerwartungen und im Marketing, damit eine realistische Einschätzung eines Praxiswerts abgegeben werden kann.

Am wenigsten geeignet für diese Aufgabe sind in aller Regel die Hauptbeteiligten selber. Sie sehen nämlich meist nicht das, was ist, sondern das, was sie zu kennen glauben (Abgebende) oder was sie erkennen wollen (Interessenten).

Im aktuell um sich greifenden Wandel des Gesundheitssektors allgemein und insbesondere bei den Praxisbewertungen ist für Ärzte wie Zahnärzte die Kalkulationssystematik der gewählten Bewertungsmethode von immer größerer Bedeutung. Sie sollte den konkreten Marktgegebenheiten gerecht werden und zwischen Verkäufer und Interessenten abgestimmt sein. Mehr

Ideal wäre es, wenn sich Verkäufer und Interessent gemeinsam auf die Erstellung eines Wertgutachtens mit objektivierbaren Parametern einigen könnten. Denn eine solche anhand gemeinsamer Kriterien erstellte neutrale Zahlengrundlage macht jeden Generationenwechsel einfacher, weil bestehende Erwartungsunterschiede auf eine einheitliche Verhandlungsebene gebracht werden. Das so etwas angesichts widerstreitender Interessen nur selten möglich ist, dürfte allgemein bekannt sein.

arztpraxen 11 praxisbewertung standort DenPhaMedGerade die Frage des Standortes ist bei der Wertermittlung einer Praxis in den letzten fünf Jahren immer bedeutsamer geworden: Nahmen Menschen früher auch längere Strecken zum Arzt oder zur Ärztin in Kauf, werden heute kurze Wege oder zentrale Lagen erwartet. Deshalb können Fehler bei der Standortanalyse zu einer komplett falschen Einschätzung der Wertentwicklung einer Arzt- oder Zahnarztpraxis führen. Eine umfassende Standortanalyse auch unter Berücksichtigung der konkreten Nahverkehrs- und Parkplatzsituation, weiterer Gesundheitsdienstleistungen und sonstiger Versorgungs- und Freizeitangebote ist daher heute wichtiger denn je. Die oben genannten Ansprüche sprechen übrigens für MVZ-Strukturen. 

Praxiswert-Analyse

arztpraxen 11 praxisbewertung praxiswert analyse DenPhaMedNiemand verkauft seine Praxis, ohne einen bestimmten Erlös im Auge zu haben.

Am Beginn steht immer eine Preisvorstellung, auch wenn diese den später folgenden Verhandlungen nicht immer standhält.

Deshalb ist es besser, schon von Anfang an den potenziell erzielbaren Preis möglichst genau einzugrenzen.

Und exakt das leistet eine gute Praxiswert-Analyse. Mehr

 

Praxiswert-Optimierung

Was tun, wenn das Ergebnis der persönlichen Einschätzung und/oder der Praxiswert-Analyse zu deutlich von den eigenen Vorstellungen nach unten abweicht?

arztpraxen 11 praxisbewertung praxiswert optimierung DenPhaMedDas ist gerade bei älteren Praxen, solchen in nicht so attraktiven Lagen und bei Landarztpraxen oft der Fall. Wer in so einer Situation den Wert der eigenen Praxis nach oben korrigieren will, sollte sich möglichst frühzeitig darüber Gedanken machen, welche Maßnahmen unter Kosten-Nutzen-Aspekten geeignet sind, den Praxiswert bis zum Tag X zu erhöhen. Mehr

Praxis-Bewertung für steuerliche Zwecke

Die vertragsärztliche Zulassung stellt ein persönliches Recht dar und entzieht sich damit dem freien Handel im Markt und damit letztlich auch einer Preisfindung nach Marktkriterien. Dennoch beeinflusst eine gültige Zulassung den erzielbaren Verkaufspreis erheblich. Und zwar über den ideellen Wert, der über die reine Substanz-Wertermittlung hinaus geht.

arztpraxen 11 praxisbewertung steuerliche zwecke DenPhaMedBewährt haben sich für umfassende Wertermittlungen, die auch künftige Gewinnerwartungen einbeziehen, Multiplikator-Verfahren (z. B. 25 % Jahresumsatz, 50 % Jahresgewinn), das Ärztekammerverfahren, das auf den nachhaltig übertragbaren Gewinn rekurriert, oder das sogenannte modifizierte Ertragswertverfahren (höchstrichterlich für den Zugewinnausgleich anerkannt). In Ärztekreisen am bekanntesten ist die Methode der Bundesärztekammer. Da es jedoch für Praxen-Wertermittlungen wie erwähnt verschiedene Vorgehensweisen gibt, ist es immer sinnvoll, mehrere Ansätze zu prüfen. Hier können Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Wirtschaftsrecht gerade im Vorfeld sehr hilfreiche Ratgeber sein. Mehr

Unser Tipp: Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Praxis in einer eigenen Immobilie betrieben wird.