apotheken vermittlung team abgabe DenPhaMedApothekenübergaben gelingen mit einem Team von Spezialisten am besten

Die Apotheke fit machen

Sei es im Erscheinungsbild, bei der Technik oder den Betriebsabläufen: Fast immer sind Apotheken vor der Abgabe etwas in die Jahre gekommen. Da das später den Preis signifikant drückt oder – wie zum Beispiel bei einer Versagung der Betriebsgenehmigung – einen Verkauf sogar unmöglich macht, sollte lange vor der Abgabe die Apotheke für den Verkauf fit gemacht werden.

Fünf Jahre Vorlauf ist ideal

apotheken vermittlung team uebergabe change DenPhaMed

Erfahrungsgemäß ist es für vorbereitende Maßnahmen hohe Zeit, wenn eine grundsätzliche Abgabeentscheidung gefallen ist.

Ideal wäre es, sich schon um die nötigen Maßnahmen zu kümmern, wenn der erste Gedanke ans Abgeben der Apotheke aufkommt. Meist beginnt das rund fünf Jahre vor dem geplanten Termin.

Diese Zeitspanne ist ideal als Vorlauf für einen erfolgreichen Verkauf einer Apotheke.

Unser Abgabeplanungs-Team hilft Ihnen gerne dabei.

Optik, Zahlen und Prozesse

Manchmal ist der übernehmende Apotheker bereits bekannt. Dann gestaltet sich die Abgabe deutlich einfacher. Dennoch sollten Sie auch dann Optik, Zahlen und Prozesse Ihrer Apotheke einer fachlichen Revision unterziehen. Denn alles, was die Übergabe erleichtert, bringt weniger Stress und alles, was die Apotheke optimiert, bringt mehr Ertrag.

Schwächen abstellen: Das erste Gebot der Abgebenden

Aus unserer langjährigen Erfahrung wir wissen, dass gerade bei einer Analyse des Ist-Zustands Eigentümer oft etwas „betriebsblind“ sind. Sie neigen nämlich dazu, Schwächen kleinzureden und Stärken zu überhöhen. Das führt aber oft zu scheiternden Verkaufsverhandlungen, denn für eine erfolg- und ertragreiche Abgabe sollte es genau andersherum sein: Schwächen reduzieren oder gleich ganz ausmerzen ist das erste Gebot es Abgebenden. Die Stärken nach seinem Gusto ausbauen, sollte dann besser der Nachfolger tun. Deshalb: Binden Sie unbedingt rechtzeitig einen unserer Abgabe-Strategen ein.

Abgabeberatung mit System

apotheken vermittlung team uebergabe schornsteinfergerin DenPhaMedGerade bei alteingesessenen Apotheken kann die Abgabe ein sehr schwieriger Prozess sein, der weit mehr erfordert als eine reine Bestandsaufnahme mit „Oberflächenpolitur“.

Das gilt beispielsweise dann, wenn größere Arbeiten – etwa an der Bausubstanz, Technik oder zur Optimierung von Betriebsabläufen – nötig sind. Wenn die Apothekenbetriebsordnung einen Verkauf infrage stellt, ist ein Umzug mitunter nötig, um sein Lebenswerk überhaupt noch abgebbar zu machen. All das ist machbar – und rechnet sich oft auch sehr gut.

Natürlich will kaum jemand kurz vor dem Ruhestand noch einmal richtig Geld, Zeit und Arbeit investieren. Aber in vielen Fällen führt ein Verzicht auf Investitionen zu enormen Verlusten.

Deshalb: Ein Beratungsgespräch mit einem unserer Apothekenbewerter macht sich garantiert bezahlt. Denn unsere Experten wissen aus Erfahrung, was geht, sinnvoll und angeraten ist – und eben auch was nicht. Anfrage Abgabeberatung 

Das Team richtig zusammenstellen

Steht der Plan, kommen bei komplexeren Herausforderungen meist weitere Experten notwendigerweise mit ins Boot. Meist sind die folgenden Kompetenzen im Kernteam erforderlich:

  1. Der zuständige regionale Repräsentant, der sich in Kooperation mit dem Abgabeberater um die Koordination und zügige Durchführung aller nötigen Schritte kümmert und der dem abgebenden Apotheker damit so viel wie möglich der lästigen Projektarbeit abnimmt.
  2. Berater, die die betriebswirtschaftliche Situation der Apotheke so optimal und transparent wie möglich aufbereiten. Meist machen das Wirtschaftsberater und spezialisierte Vertragsverhandler.
  3. Experten für Umbauplanungen von Apotheken, denn bauliche Schwächen, die den Preis drücken oder gar den Kauf verhindern, sind auf jeden Fall zu verändern. Was genau da sinnvoll ist, weiß der spezialisierte Apothekenplaner, der die Betriebsordnung kennt und weiß, was Pharmazieräte sowie Käufer später sehen wollen. Mehr 
  4. Fachanwälte, denn Rechtssicherheit gewinnt immer mehr an Bedeutung und Kaufverträge und Verhandlungen mit Vermietern müssen heute hieb- und stichfest sein, damit es später nicht zu Ärger oder Anfechtungen des Käufers kommt. Mehr 

Abgeben: Ein Thema für Sie?

Wenn die Apothekenabgabe auch Ihr Thema ist, dann nutzen Sie auf jeden Fall unsere zweite Meinung. Denn eine kompetente Fremdsicht auf einen Sachverhalt hat noch nie geschadet.

Wenn die Abgabe in absehbarer Zeit zum Thema wird, dann lernen Sie jetzt unseren zuständigen Abgabeberater kennen

Und wenn es bis zu einem Verkauf noch etwas dauert, dann sollten Sie zumindest schon einmal vorfühlen und ein erstes vertrauliches Gespräch führen. Wir garantieren Ihnen absolutes Stillschweigen – und Sie erhalten all unser Know-how. Das ist unser Versprechen. Anfrage Abgabeplanung

Wir bieten viel mehr als Apothekenübergaben

apotheken team apothekenuebergabe symbole DenPhaMedWir gehen davon aus, dass weitere Informationen rund um die Optimierung des Apothekenalltags an dieser Stelle für Sie nicht von besonderem Interesse sind. Deshalb verzichten wir darauf, Ihnen diese hier gesondert vorzustellen.

Sollten Sie jedoch Interesse an weiteren Themen haben, dann schauen Sie am besten auf die Übersicht ganz unten auf der Seite Apotheken-Übernahme.