apotheken 443 coaching beispiele DenPhaMedCoachingbeispiele

Das Retraining

Das sogenannte Retraining – ein Umlernen also – ist oft ein Jungbrunnen für jede Kundenberatung. Dabei geht es geht darum, eine leitliniengemäße Fachberatung mit einer kundenorientierten Serviceberatung zu verbinden.

Denn der eigentliche unternehmerische Erfolg liegt in beidem: der pharmakologischen Kompetenz und dem beraterischen Abgabeerfolg. Das Ziel ist also eine umfassende und lösungsorientierte Beratung mit neuen kreativen Strategien zu verbinden, die dem Kunden einen Mehrwert bieten, den es „gegenüber“ so nicht gibt.

Diese verstärkte Beratungskompetenz direkt in den Offizin-Alltag zu integrieren, ist sicher nicht einfach – aber eben bei Gelingen garantiert ertragreich. Dazu entwickelt und erlernt das Team praxisnahe Methoden in der Gesprächsführung, die effizientes Empfehlen möglich machen.

Eine neuartige Methode ist hier das sogenannte „Koppeltraining für Pharmazeuten“.
Wir stellen Ihnen diese Methodik gerne persönlich vor. Anfrage Retraining als Koppeltraining

Coaching-on-the-job

Eine weitere Möglichkeit Abläufe in einer Apotheke zu optimieren, ist die Begleitung des Alltags durch einen Coach. Das ermöglicht ein sofortiges Erkennen von Mustern und Strategien, die nach wertschätzendem Feedback angepasst werden können – natürlich nur, wenn es sich als notwendig erweist. Üblicherweise garantiert so ein Coaching-on-the-job, weil Optimierungsvorschläge umgehend ausprobiert werden können, eine umgehende und nachhaltige Optimierung. Anfrage Coaching-on-the-job
 

Ausbildung: Der Inhaber als Coach

apotheken mitarbeiterschulung coaching beispiele DenPhaMedSie wollen Ihre Mitarbeiter selbst stärken? Lust auf selber coachen? Wir begleiten Sie auf dem Weg dahin. Dann könnten Sie Ihre Umsetzungserfolge durch eine gezielte Ausbildung zum Coach stärken.

Sie werden mit verschiedenen Techniken und den Grundlagen des Coachens – zum Beispiel für den HV-Verkauf – vertraut gemacht, um dann Ihre Mitarbeiter im Alltag unterstützen zu können.

Sie beherrschen nach unserer Ausbildung die wesentlichsten und am häufigsten benötigten Coaching-Formate. So gerüstet können Sie gewünschte Änderungen sofort und nachhaltig initiieren, fachlich konkreten Bezug zur umfassenden Beratung herstellen und eine Verkaufsförderung erzielen.

apotheken mitarbeiterschulung coaching beispiele hand DenPhaMed

Die gelehrten Module und Formate verstehen sich als Erweiterung der bereits vorhandenen Kompetenzen und werden Ihren Mitarbeitern neue Perspektiven in ihrer Tätigkeit bieten.

Sie motivieren und ermöglichen nicht nur Weiterentwicklungen, sondern erleichtern die alltägliche Arbeit und erhöhen sowohl die Effizienz als auch die Freude am Tun.

Ihr Nutzen:

  • Training und Coaching Ihrer Mitarbeiter in Bezug auf Gesprächstechniken, Selbstsicherheit und Zeitmanagement
  • Zukunftssicherung des Betriebes durch individuelle, kreative sowie motivierende Lösungsangebote
  • Neues, einzigartiges Konzept zur umfassenden Beratung
  • Zeitsparendes, effizientes Arbeiten im Team
  • (Persönlichkeits-)Entwicklung der Mitarbeiter
  • Fortbildung zum Coach
  • Fachexpertise bei der Durchführung von Tagungen, Workshops und Seminaren 

Sie haben Interesse an einem Coaching und möchten sich genauer informieren? Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen weiter. Anfrage Coaching-Training