Apotheker und Coach on the Job CoachingApotheken Coaching - Pharmazeuten

Neuer Schwung für Apothekerinnen, Apotheker und Mitarbeiter

Apothekeninhaber/innen reüssiert, wenn ihnen – neben kaufmännischem Geschick und eine gute Portion Fortune –insbesondere die folgenden Fertigkeiten in die Wiege gelegt wurden (denn im Studium hören sie davon nach wie vor so gut wie nichts):

  • Fördern, Fordern und Zusammenhalten eines kompetenten und freundlichen Teams. Mehr
  • Sichern eines maximalen Kundenstammes von Rezeptbesitzern und/oder Laufkundschaft. Mehr
  • Kontinuierliche Optimierung der Verkaufskraft vor und hinter dem HV. Mehr
  • Ein geschicktes Beziehungsmanagement zu den umliegenden Ärzten. Mehr
  • Optimales Lagermanagement: möglichst das „da haben“, was verschieben wird. Mehr
  • Alleinstellungsmerkale definieren, herausarbeiten und vermarkten. Mehr
  • Eloquenz und Langmut, um KV-Verträge so zu erläutern, dass die Kunden bleiben. Mehr (Mail an Zentralbüro)
  • Serviceorientiertheit durch und durch bei allen Mitarbeitern bis ins letzte Glied trainieren. Mehr (Mail an Zentralbüro)
  • Ein perfektes Apotheken-Marketing mit angenehmer Offizin-Aura schaffen. Mehr

Externe Augen sehen leichter das, was da ist – oder fehlt.

apotheken mitarbeiterschulung coaching augen DenPhaMedManchmal erkennt der Blick eines offizinerfahrenen Außenstehenden Dinge, die „Insidern“ im Alltag durchgehen. Denn die Macht der Gewohnheit lässt uns vieles als normal und „richtig“ erscheinen, das für andere umständlich, gefährlich oder unpraktisch ist. Oft ist die Erkenntnis auch einfach nur durch das Vertrauen verstellt, denn das erscheint uns oft auch sinnvoll. „Das war immer so…“ Genau hier setzen Coachings für Mitarbeiter von Apotheken an. Es geht darum, Abläufe zu verbessern, Mitarbeiter zu motivieren, Sprache zu optimieren, um damit Apotheken aus dem Stillstand oder gar einem Abwärtstrend herauszuholen. Denn immer wieder zeigt es sich, dass selbst in bestens geführten Apotheken irgendwann die Luft raus ist, dass sich dysfunktionale Routinen eingeschliffen haben.

„Haben wir nicht da… muss ich bestellen“

apotheken mitarbeiterschulung coaching DenPhaMedWas fehlt, ist der fremde Blick oder eine zündende Idee, um bestehende Kunden zu binden und Neue zu gewinnen, den Umsatz zu steigern und/oder die Apotheke für bestimmte Zielgruppen attraktiver zu machen. 

In diesen Zeiten knapper Fachkräfte kommt ein weiterer Aspekt hinzu: gute Mitarbeiter sollen gebunden werden. Spezialisierte Coaching-Experten mit Apothekenhintergrund in Verbindung mit Spezialisten für Kundenbindungskonzepte auf Sachwert- und Versicherungsbasis machen auch das möglich.

Sie alle einen zwei Erfolgskomponenten: sie sind seit Jahren im Gesundheitsmarkt zu Hause und verfügen über viel praktische Erfahrung. 

Machen Sie sich selbst ein Bild und bitten Sie einen unserer Experten zum Termin. Terminanfrage pharmakologisches Coaching 

 

Einige typische Ziele, die Apotheken-Coaching unterstützen kann

Das „klassische“ Coaching

Apotheken sollen fit gemacht werden für die Zukunft oder die Abgabe. Apothekerinnen und Apotheker werden in ihrer Managerfunktion für Ihr Unternehmen unterstützt und gefördert: Gemeinsam werden Ziele bestimmt, Werte und Visionen für die Apotheke erarbeitet.

Fragen, um die es geht, lauten beispielsweise: Wie sieht Ihr idealer Kunde aus? Welche Zielgruppe sprechen Sie verstärkt an? Wo ist welches Potential? Welche Hemmnisse gilt es zu überwinden? Oder welche Engpässe im Team stehen dem Erfolg im Wege?

apotheken mitarbeiterschulung coaching DenPhaMedIm Idealfall können Sie mit Hilfe eines Coachings Ihre Apotheke samt Team – denn ohne geht es nicht - zu einer Marke machen. Deshalb setzt Coaching immer ganzheitlich am Team in der Apotheke an. Es soll helfen Blockaden – etwa bei der Kundenberatung oder beim Zusatzverkauf – zu lösen. Zudem zielen solche Coachings oft darauf ab, den Arbeitsalltag lebendiger, motivierter und attraktiver zu gestalten.

Wenn dann die Ziele und Herausforderungen erarbeitet sind, prüfen unsere Experten für materielle oder finanzielle Mitarbeiterbindungsmodelle die Möglichkeiten einer wirksamen Unterstützung durch steuerlich begünstigte und langfristig wirkende betriebliche Bindungs- und Vorsorgemodelle. Denn die beste Intention und die schlüssigste Konzeption muss auch in diesen Bereichen optimal motivierend eingebettet sein, indem das gesamte Team vom beherzten Umsetzen profitiert.

Sie sind auf dem Weg zur Abgabe und wollen eine Top-Apotheke übergeben? Dann sprechen Sie uns direkt an. 

Sie haben eine schöne Apotheke übernommen, die aber mehr kann? Dann kontaktieren Sie uns hier

Mehr Beispiele  

Mehr erfahren zum Coaching?

Bei grundsätzlichem Interesse laden wir Sie gerne ein, wenn wir mit diesen Themen in Ihrer Nähe sind. Lassen Sie sich einfach auf unsere Einladungsliste setzen.